Schweden

Mannschaftsinfos

von: www.HanisauLand.de

Eine Mannschaft und ein Superstar

1948 gewannen die Schweden die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen und zehn Jahre später gelang im eigenen Land Platz zwei bei der Weltmeisterschaft. Seitdem blieben internationale Erfolge für die Nation, die die meisten Fußball-Länderspiele weltweit verzeichnet, allerdings aus. Mit Superstar und Stürmer Zlatan Ibrahimovic vom FC Paris Saint-Germain will das Team mit dem Spitznamen „Blagult“ („Die Blau-Gelben“) bei der sechsten EM-Teilnahme zurück nach oben. Mit Gruppengegnern wie Italien und Belgien wird das Weiterkommen allerdings schwer.

Länderinfos

von klassewasser.de

In Schweden, im „Land der Krimis“ leben knapp 9,5 Millionen Menschen und immer wenn große Turniere in Schweden stattfanden, kam die Fußballnationalmannschaft sehr weit.

Bei der WM 1958 belegten die Schweden den zweiten Platz – das Finale fand damals in der Hauptstadt Stockholm statt – und bei der EM 1992 erreichte die Mannschaft das Halbfinale. Eine echte Heimmannschaft sind die Schweden also.


Spieler