Deutschland kommt in Fahrt!

©Paul Gilham 2016 Getty images

Mittwoch 22. Juni 2016: Die deutsche Nationalmannschaft gewann gestern das letzte Gruppenspiel gegen Nordirland und ist somit Gruppen-Erster. Jetzt beginnt die KO-Phase für die Deutschen.

 

 

 

Ein gutes Spiel mit wenig Toren

Die deutsche Mannschaft hat gestern das Spiel gegen Nordirland mit 1:0 gewonnen. Mit dem Ergebnis sind die Deutschen nun Gruppen-Erster. Es war ein gutes Spiel einer starken deutschen Mannschaft gegen eine unauffällige nordirische Mannschaft. Besonders Mario Gomez, welcher von Anfang an spielte, bekam immer wieder gute Chancen. Er schoss in der 29. Minute das erste und einzige Tor des Spiels. Dabei hätten die Deutschen ein weiteres Tor verdient. Immer wieder verfehlte der Ball knapp das Tor oder wurde von McGovern (Torwart von Nordirland) gehalten. Insgesamt kann die Mannschaft zufrieden mit der Leistung sein, muss aber in den nächsten Spielen ihre Chancen besser nutzen.

So geht’s weiter

Für das deutsche Team beginnt nun die spannende Phase des Turniers. Es sind noch vier mögliche Spiele bis zu einem Titel, in denen sie sich keine Fehler leisten dürfen. Denn nun beginnt die KO-Phase, wo jede Niederlage das Ausscheiden aus dem Turnier bedeutet. Die nächste Partie ist das Achtelfinale gegen einen der Drittplatzierten aus der Gruppe A, B oder F. Entwarnung gibt es bei Jerome Boateng, welcher in der 76. Minute wegen einer Verletzung vom Platz musste. Joachim Löw ist sich sicher, dass der bisher beste Spieler der Deutschen bis zum Achtelfinale wieder fit ist.

Schau dir die Gruppen auf dem Kindersache-Spielplan an!

Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Du ein menschlicher Benutzer bist und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Bitte die im Bild dargestellten Buchstaben (ohne Leerzeichen) eingeben.